Projektservice für Ihre Pfarrei oder Ihre Sammelaktion

Finden Sie ein passendes Projekt

Welches Projekt von Fastenaktion möchten Sie unterstützen?

Unser Projektservice ist für alle da, die Fastenaktion bei Sammelaktionen unterstützen möchten. Sonja Lüthi hilft Ihnen gerne bei der Auswahl von Projekten und nimmt die Reservationen entgegen. Wir schicken Ihnen ausführliche Unterlagen zu unseren vorgestellten Projekten. 

Projektservice kontaktieren
Sonja Lüthi

Sonja Caamaño Lüthi
Verantwortliche Projektservice

Rufen Sie mich an:
+41 41 227 59 28

Schreiben Sie mir: 
caamano@fastenaktion.ch

Weshalb es Sinn macht, ein Projekt zu reservieren

Als Pfarrei können Sie ein Projekt aus dem Projektheft reservieren. Die von Ihnen gesammelten Kollekten und Spenden fliessen in dieses Projekt. 

Nach der Reservation erhalten Sie eine Projektmappe mit Bildmaterial, Plakat und Prospekt, sowie Texte für ihr Pfarrblatt oder die Lokalzeitung. Bitte verwenden Sie den bei der Mappe beigelegten Einzahlungsschein.

Jede Einzahlung des Pfarramtes wird dem reservierten Projekt gutgeschrieben. Direkteinzahlungen von Spender:innen aus Ihrer Pfarrei während der Fastenzeit werden ebenfalls dem reservierten Projekt gutgeschrieben – ausser auf dem Einzahlungsschein ist etwas anderes vermerkt. Eine kleine Information: Es kann vorkommen, dass die Kosten eines Projektes bereits gedeckt sind, dann wird der Überschuss auf das jeweilige Landesprogramm übertragen.

Unterlagen Projekte

Was ist ein Landesprogramm?

Fastenaktion arbeitet in 12 armen Ländern des globalen Südens. Ein Landesprogramm umfasst alle Projekte eines Landes, in dem Fastenaktion tätig ist. Regelmässig legen die lokalen Verantwortlichen der Projekte die Schwerpunkte ihrer weiteren Arbeit fest. Gemeinsam mit Fastenaktion formulieren sie verbindliche Ziele und Resultate dafür. Durch gemeinsame Weiterbildung in praktischer und entwicklungspolitischer Arbeit entsteht ein reger Austausch unter den lokalen Projekten.

In einem Landesprogramm bündeln die Organisationen ihre Kräfte und verbessern laufend ihre Organisationen und Aktivitäten. Mit einer Spende für das Landesprogramm unterstützen Sie auch die einzelnen Projekte des Landes.

Unterlagen Landesprogramme

Was ist ein Internationales Programm?

Die drei Internationalen Programme der Fastenaktion nehmen politische Sorgen unserer Partnerorganisationen im globalen Süden auf: Sie leiden unter dem  Klimawandel, dem Rohstoffabbau sowie der industriell betriebenen Landwirtschaft. Diese Probleme bedrohen die Landwirtschaftsprojekte von Fastenaktion und zerstören die Lebensgrundlagen der Menschen. Die Internationalen Programme vernetzten die betroffenen Menschen über Kontinente hinweg. Mit ihnen setzt sich Fastenaktion für konkrete Veränderungen ein.  

Deshalb informiert Fastenaktion mit Kampagnen in der Schweiz über weltweite Ungerechtigkeit und deren politischen Zusammenhänge. So verstärkt und verbessert sich die Wirkung der Landesprogramme und der einzelnen Projekte. 

Materialien Ökumenische Kampagne

Aktuelle Berichte für Pfarreien – zu Landesprogrammen und Projekten

Falls Ihre Pfarrei 2021 ein Landesprogramm oder Projekt unterstützt hat, stehen Ihnen aktuelle Berichte zur Verfügung. Darin erfahren Sie, wie sich die Projektarbeit in den verschiedenen Ländern entwickelt hat und welche Ziele und Teilerfolge erreicht wurden. Sie finden alle Berichte hier auf unserer speziellen Website.

Vielleicht können Sie im zweiten Halbjahr innerhalb eines Gottesdienstes oder Pfarreiveranstaltung darüber berichten und eine weitere Kollekte aufnehmen, um Ihr Projekt zusätzlich zu unterstützen? Hierfür haben wir für Sie eine spezielle Kollekten-Ansage vorbereitet. Gerne stellen Ihnen Mitarbeitende der Fastenaktion die Projekte auch in Ihrer Pfarrei vor – natürlich kostenlos. 

Projekt-Berichte
Haiti CONCERTACTION, Sie fördern Schulungen in nachhaltiger Landwirtschaft mit Fruchtbäumen zwischen Gemüsegärten. Sie sichern so Einkommen und Ernährung von Familien.

Sie sind in einer Pfarrei  tätig und möchten von Pfarrei-spezifischen Angeboten erfahren? 

Als Abonnent:in dieses Newsletters erhalten Sie rund 8-10 Mal im Jahr wichtige Informationen für Ihre Pfarrei. Besonders im Vorfeld der Ökumenischen Kampagne halten wir Sie zu allem Wissenswerten auf dem Laufenden. 

Hier gewinnen Sie einen Blick in den zuletzt versandten Newsletter.

 

Drei gute Gründe, den Newsletter für Pfarreien zu abonnieren:

  1. Sie erhalten mit einem zeitlichen Vorsprung wichtige Infos rund um die Kampagne
  2. Sie bekommen nützliche Tipps und Hintergrundinfos zur Fastenzeit für Ihre Arbeit in der Pfarrei
  3. Sie verpassen keine für Sie relevante Veranstaltung